Menü
Kristin Engel

Treib's mal wieder bunt! - 5 Tipps zum Einsatz von Wandfarben

20

Aktuell wieder da: Die Frühjahrskollektion "made my nature"! Yeeeaaaahhh! Der schönste Look, für alle zu haben und vollkommen kostenlos.

Dicke, farbige Knospen und Blüten draußen machen Lust auf neue Farben für Zuhause. Doch bevor Du Dir Dein Malerhütchen aufsetzt und den Pinsel schwingst, sind hier noch ein paar Tipps für den richtigen Einsatz von Farben und ein paar wunderbare Inspirationen:

1) Sei mutig und hab' Spaß bei der Farbwahl! Ein paar neue Farbakzente können Deiner Wohnung schnell und einfach einen frischen Look und neuen Charakter verleihen. Vorbei mit tristem grau, wir wollen inspirierende Farben.

2) Farben haben eine psychologische Wirkung und unbewusst Einfluss auf unsere Stimmung. Entscheide Dich daher bewusst bei der Farbwahl und berücksichtige ihren Einsatzort. Denn ein signalrotes Arbeitszimmer kann auch schnell mal zu Konzentrationsstörungen führen. Wähle daher beruhigende, tiefere Töne (z.B. blau, grau-beige) für Rückzugsorte und belebende, inspirierende Farben (z.B. sattes Grün oder Rottöne) für Kommunikationsräume, wie Dein Wohnzimmer oder die WG-Küche.

3) Nicht nur die Funktion eines Raumes ist bei dessen Farbwahl entscheidend, sondern unter anderem auch seine Geometrie, seine Größe, Helligkeit und geografische Ausrichtung. Kleine Räume wirken zum Beispiel größer bei hellerer, großflächiger Wandgestaltung. Ein nach Norden orientierter Raum verträgt eher warme Töne und kann beim Einsatz von kühlen Farben schnell frostig wirken, wenn nie die Sonne auf die Wandflächen trifft.

4) Sei experimentierfreudig aber sensibel beim Einsatz von Farben, denn schnell kann es auch zu viel des Guten sein und man fühlt sich gerade bei kräftigen Tönen erschlagen. Wenn Du Dir unsicher bist, ob Dein Raum eine großflächige Neugestaltung verträgt, setzte Akzente und gestalte nur bestimmte Bereiche farbig neu. Sie bieten dann die ideale Bühne, um an und vor dieser Wandfläche Deine Lieblingsstücke in Szene zu setzen.

5) Fachgeschäfte bieten eine unerschöpfliche Palette an Farben und Tönen und selbst für die Zaghaften unter uns lässt sich was finden. Stimme Deine Farbwahl aber immer auch auf Deine bestehende Einrichtung ab, um ein harmonisches Gesamtbild zu erreichen. Besorge Dir am besten einen Farbfächer, um in Ruhe zuhause den perfekten Ton für Deinen neuen Look bestimmen zu können. Hast Du Dich dann entschieden, empfiehlt sich ein Probeanstrich auf kleiner Fläche, um die genaue Wirkung im Raum noch einmal zu testen.

Mehr Tipps zum Einsatz von Farben findest Du aktuell in meinem Blog. Schaue also einfach bei der stadt.bude vorbei.

Also: Treib's mal wieder bunt!

Kristin

Das könnte dich auch interessieren
15 Wohnzimmerideen für einen neuen Look
Zeit zum Umgestalten! Wir zeigen Euch 15 Wohnzimmerideen.
11
Mehr von Kristin Engel
Einmal ordentlich durchfegen, bitte! - Die 5 besten Tipps zum Ausmisten
Die Sonnenstrahlen kitzeln, die Blüten der Bäume duften und unser Herz lacht und freut sich auf alles Neue! Die perfekte Zeit zum Ausmisten! Raus mit dem alten Mief und "Hallo, Frühling!"
16
Schluss mit Nasszelle! - 9 Tipps für ein wohnliches Bad
Ein bisschen mehr Wohnlichkeit, Gemütlichkeit und Wärme sind ein wahrer Seelenstreichler. Erst Recht, nachdem uns der Wecker aus dem Schlaf gerissen hat. Schluss mit Nasszelle! Gemütlichkeit im Bad geht ganz einfach - 9 Tipps!
20
Momentan beliebt
La Fábrica bei Barcelona: Neues Leben für eine alte Zementfabrik
Die alte Zementfabrik La Fábrica von Architekt Ricardo Bofill ist kreatives Designzentrum und Zuhause zugleich.
7
#WhatsMyPlant? – Wir suchen eure Pflanzen!
Fleißiges Pflanzenraten in der Community: Man kauft eine neue Zimmerpflanzen, weil man sie schön findet, weiß aber nicht so recht, was für einen grünen Zeitgenossen man sich eigentlich ins Haus geholt hat? Wir lösen mit euch das grüne Rätsel!
8
Mehr zu Wandgestaltung
Ratgeber: Wandfarbe
Deine Wände können so viel mehr sein als nur weiß! Hier erfährst du alles, was du zum Thema Wandfarbe wissen musst. --- Außerdem verlosen wir 3x2,5 Liter Wunschfarbe für deine Renovierung!
6
Fototapeten: Ein kleiner Guide mit Rebel Walls!
Ein Klassiker feiert sein Revival: Foto- und Motivtapeten sind wieder da!
3
header
body