Menü
Hanno

La Fábrica bei Barcelona: Neues Leben für eine alte Zementfabrik

7

Als der spanische Stararchitekt Ricardo Bofill das Gelände der stillgelegten Zementfabrik bei Barcelona 1973 das erste Mal betrat, brauchte er nicht viel Fantasie, um das Potential hinter dem fast surrealen Anblick der gewaltigen Silos, unterirdischen Gänge und Betonkonstruktionen zu erkennen. So entstand in den folgenden Jahren und Jahrzehnten La Fábrica, das Zuhause des Architekten und zugleich ein kreatives Designzentrum für sein Team.

Doch vor dem Aufbau stand erstmal der Abriss – eineinhalb Jahre lang rückten Bofill und seine katalanischen Arbeiter den Betongemäuern aus der Zeit des 1. Weltkriegs mit Presslufthammer und Dynamit zu Leibe. Ähnlich wie bei einer Skulptur befreiten sie die Fabrik von allem Überflüssigen und legten so die Schönheit von versteckten Formen und verborgenen Räumen frei.

Bofill entschloss sich die Widersprüche und Doppeldeutigkeiten dieses Ortes zu bewahren und sein rohes Äußeres behutsam zu einem Kunstwerk zu formen. Im zweiten Schritt wurde kräftig begrünt. Die Pflanzen sollten Wände und Dächer erklettern um dem Betonklotz ein natürliches Fundament zu verleihen.

Nach Abschluss der Phase bildeten sich verschiedene Bereiche mit jeweils eigenen Charakteristika heraus: Der Konferenz- und Ausstellungsraum The Cathedral, der grüne Rückzugsort The Gardens, der kreative Arbeitsbereich The Studio sowie der Wohnbereich von Ricardo Bofill und seiner Familie – The Residence. Wie kreativ Ricardo Bofill die vorhandene Architektur mit neuen Funktionen versieht, zeigt auch deutlich, dass man das strenge Verhältnis von Form und Funktion auch aufbrechen und neu interpretieren kann.

Welche architektonischen Gebäude begeistern euch am meisten?

Das könnte dich auch interessieren
Abgefahren: Außergewöhnliche Möbel, Deko und Accessoires
Es muss nicht immer "Billy" sein: Wir zeigen euch eine Auswahl skurriler und ungewöhnlicher Möbelstücke, Dekoobjekte und Accessoires.
22
Mehr von Hanno
Expertin des Monats Mai: Die Designerin Mademoiselle Camille
Unsere Expertin des Monats Mai: Die Designerin Mademoiselle Camille!
7
Community-Highlights im April
Der April auf roomido? Wir können nicht klagen! Werft einen Blick auf die Highlights aus der Community.
3
Momentan beliebt
Schöne Scheinchen: Tipps für kreative Geldgeschenke
Origami-Freunde aufgepasst: Wir zeigen euch die schönsten Bastelideen für Geldgeschenke.
5
Expertin des Monats Mai: Die Designerin Mademoiselle Camille
Unsere Expertin des Monats Mai: Die Designerin Mademoiselle Camille!
7
Mehr zu Innovativ & Kreativ
Schöne Scheinchen: Tipps für kreative Geldgeschenke
Origami-Freunde aufgepasst: Wir zeigen euch die schönsten Bastelideen für Geldgeschenke.
5
Trend im Fokus: zartes Aquarell in natürlichen Farben
Sanfte Farben, spannende Farbverläufe: Wasserfarben und Aquarelloptik sorgen für einen frischen Look! Wir zeigen, wie die wunderschönen Watercolors am besten zur Geltung kommen!
4
Kommentare (1)
Jasmin

Ein sehr imposanter Innenraum!

header
body