Menü
Jasmin

100 schöne Couchtische

5

Ob als praktische Ablage für Zeitschriften, die Fernbedienung oder Großmutters Teeservice: Der Couchtisch ist ein fester Bestandteil der heimischen Möbel und aus dem Wohnzimmer gar nicht mehr wegzudenken. Als permanenter Begleiter bieten die nützlichen Tische Ablagefläche, schaffen Ordnung und sind obendrein oftmals echte Hingucker. In der Regel zeichnet sich ein Couchtisch besonders durch seine geringe Höhe aus, die einen ungehinderten Blick auf den Raum und den Fernseher ermöglicht und den abendlichen Tee dennoch in greifbarer Nähe bereithält. Allseits beliebt ist auch der Beistelltisch mit integriertem Getränkehalter und weiteren Ablagen.

Couchtisch: Praktisch oder schön?

Während der Couchtisch früher aus rein pragmatischen Gründen zur Einrichtung gehörte, erfreuten sich die praktikablen Möbel im Laufe der Zeit einem Wandel. Dabei spielte nicht nur die Funktionalität eine maßgebende Rolle. Auch die Optik zweckmäßiger Couchtische wird für das geübte Auge immer wichtiger. Ob im romantischen Landhausstil, angesagtem Industrial Chic oder beliebtem Retro-Style: Für jeden Geschmack und Zweck lässt sich der richtige Couchtisch finden. Dabei sollte jedoch der Stil des Raumes nicht außer Acht gelassen werden. Neben einem großformatigen Sofa wirkt ein filigraner Couchtisch aus geflochtenem Draht eher verloren. Um den Stil passend zu ergänzen, kann die Formensprache der Möbel aufgegriffen oder bewusst gebrochen werden. Die Tische wirken so als Highlight oder perfekte Ergänzung im Wohnzimmer.

Couchtisch: Einheitlich oder im Materialmix?

Von Massivholz über Glas, Beton oder Metall bis hin zu einem modernen Materialmix: Das Angebot für Couchtische ist vielfältig und in jeglicher Hinsicht breit gefächert. Immer beliebter werden Tische aus Kombinationen mit Marmor und Holz. Dazu existiert eine Vielzahl an Designs und Varianten, die vor dem Sofa eine gute Figur machen. Ein Couchtisch aus farbigem Plexiglas kann dabei ebenso passend sein, wie rustikales Holz, angerostetes Metall oder spektakuläre Möbel aus Glas. Ob rund, eckig, höhenverstellbar, auf mehreren Ebenen oder ganz schlicht: Beim Couchtisch ist alles erlaubt, was dem Zweck dient und dem Auge gefällt.

Couchtisch: Groß oder klein?

Wer sich einen Beistelltisch zulegt, sollte bei der Wahl nicht nur die Nutzung, sondern auch das restliche Wohnambiente berücksichtigen. In der falschen Farbe oder Größe wirkt ein Couchtisch schnell klobig und kann das Gesamtkonzept durcheinanderbringen. Massive Couchtische in dunklen Farben geben großen Räumen Struktur und wirken wie ein optischer Mittelpunkt. Hier dürfen sie auch gerne größer sein. In kleinen Wohnzimmern sollte der Beistelltisch eher wenig Platz einnehmen. Wer doch mehr Ablagefläche braucht, sollte zu filigranen Metallgestellen und viel Glas greifen, damit der Couchtisch optisch zurücktritt – so bleibt auch mehr Platz für ein gemütliches Sofa.

Hier haben wir für euch unsere 100 schönsten Couchtische als Inspiration zusammengestellt.

Das könnte dich auch interessieren
Das Sideboard – ein unterschätztes Möbelstück
Das Sideboard – oft verkannt und doch das heimliche Multitalent zu Hause. Wir zeigen unsere Lieblingsmodelle.
11
Mehr von Jasmin
Luftiges Fertighaus mit Flachdach: Zu Besuch im neuen HUF Haus
Ein architektonisches Glanzstück mit offener Raumstruktur, weiten Blickachsen und hochwertiger Innenausstattung. Wir entdecken das neue HUF Haus für euch – so schön kann Architektur sein!
3
Schneller Effekt, wenig Aufwand: Den Balkon frühlingsfit machen
Wir zeigen dir, wie du deinen Balkon mit wenig Aufwand aus dem Winterschlaf holst!
2
Momentan beliebt
Schöner Wohnen mit Farbe: Gewinne dein persönliches Farb-Makeover
Gewinne mit roomido und SCHÖNER WOHNEN Farbe ein Farb-Makeover!
5
Expertin des Monats: MiMaMeise
Roomido-Expertin des Monats Juni: Wohnbloggerin und Schmuckdesignerin MiMaMeise.
3
Mehr zu Einrichten nach Räumen
Endlich zu dritt: das Babyzimmer einrichten
Inspirationen und Tipps zum Einrichten des Babyzimmers gesucht? Wir geben Tipps für die Gestaltung!
6
Ein neuer Look für deine Küche: 14 Tipps für schnelle Veränderung!
Praktische Tipps für ein unkompliziertes Küchen-Makeover.
5
header
body