Menü
Marie

13 Sonnenschirme für jeden Geschmack

1

Die Terrasse ist sommerfit, die Gartenmöbel glänzen, die Hummeln schwirren fröhlich um die Lavendeltöpfe. Fehlt nur noch der passende Sonnenschirm, um die Zeit im Freien noch ausgiebiger genießen zu können und sich dabei keinen Sonnenstich zu holen. Doch welcher Sonnenschirm eignet sich für die eigene Terrasse im Garten oder auf dem Balkon?

Ampelschirm und Marktschirm – ein kleiner Vergleich

In Bezug auf das Design eines Sonnenschirms lässt sich zunächst zwischen einem Ampelschirm und einem Marktschirm unterscheiden:

Bei einem Ampelschirm werden der Standfuß und das Gestellt seitlich vom Schirm montiert. Ein Ampelschirm ist daher für kleine Flächen praktisch, weil er direkt an der Wand positioniert werden kann. Ampelschirme sind außerdem für Sitzgarnituren geeignet, bei denen der Tisch in der Mitte keine kreisrunde Vorrichtung für einen Sonnenschirm hat.

Als Marktschirm werden die klassischen Vertreter der Sonnenschirme bezeichnet. Schirmast und Standfuß werden in der Schirmmitte montiert. Bezeichnet werden kann ein Marktschirm daher auch als Mittelmastschirm.

Welche Sonnenschirme eignen sich für den Balkon?

Für einen Balkon eignet sich ein Ampelschirm oder als Alternative ein sogenannter Halbschirm, auch Wandschirm genannt. Wie es der Name bereits verrät, sieht ein Halbschirm optisch aus, als wäre er in der Mitte halbiert worden. So entsteht eine gerade Fläche, mit der er sich direkt an der Hauswand platzieren lässt.

Daneben gibt es gerade für kleine Balkone oft Setangebote, bei denen Schirm, Ständer und Sonnenschirmfuß zusammen gekauft werden können. Preisgünstige Angebote findet Ihr in Baumärkten besonders zum Ende der Saison.

Wer seinen Sonnenschirm passend zu den Gartenmöbeln kaufen möchte, muss meist etwas tiefer in die Tasche greifen. Dafür ist die Auswahl umso größer: Ob Farbe, Form oder Material, bei hochwertigen Sonnenschirmen lassen sich die Einzelteile individuell beim Hersteller kombinieren.

Sonnenschirme gibt es in zahlreichen Designs, Farben und Materialien.
Einige davon haben wir hier für Euch zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

Das könnte dich auch interessieren
11 Ideen für den Wintergarten
Warum ein Wintergarten toll ist? Weil wir hier Licht tanken können, wenn es draußen eisig ist, sich der Regen auf dem Glasdach besonders schön anhört, wenn man nicht nass wird und weil Wintergärten einfach mehr Platz zum Leben bieten.
10
Mehr von Marie
Blockhütten-Look: So holst du dir Chalet-Romantik nach Hause!
So bringst du Skihütten-Charme in deine vier Wände!
6
Comeback der Gilmore Girls: Die besten Accessoires für euren Netflix-Abend!
15 Dinge, die bei einem Binge-Watching Abend der Gilmore Girls nicht fehlen dürfen.
7
Momentan beliebt
Schöne Scheinchen: Tipps für kreative Geldgeschenke
Origami-Freunde aufgepasst: Wir zeigen euch die schönsten Bastelideen für Geldgeschenke.
5
Expertin des Monats Mai: Die Designerin Mademoiselle Camille
Unsere Expertin des Monats Mai: Die Designerin Mademoiselle Camille!
7
Mehr zu Balkon- & Gartengestaltung
Endlich Entspannung: Gestaltungs-Tipps für faule Gärtner
Wenn du deinen Garten siehst, denkst du an Arbeit statt Erholung? Das muss nicht sein! Wir zeigen dir, wie du deinen Garten pflegeleicht gestalten kannst!
3
6 Tipps für den Sommergarten von Landschaftsarchitektin Sarah Huf
Wir sind bereit für den Sommer, aber unser Garten auch? Was man jetzt beachten muss, damit es im Sommer im Garten ordentlich blüht, verrät uns Garten- und Landschaftsarchitektin Sarah Huf.
5
Kommentare (1)
diklara

Sonnenschirme mit Kristallen und Perlen aufpeppen. DIY Sonnenschirm diklara: http://wp.me/p7GuBb-1P

header
body