Menü
Studio Uwe Gaertner - Interieurdesign & Fotografie

Burger-Restaurant

4

Kunde: BurgerKultour Job: Interieurdesign Bis vor zwei Jahren wurden hier noch Staubsauger repariert...Ganz im Gegensatz dazu war das einstöckige Zweckgebäude aus den 50-60er Jahren vor der Renovierung optisch ordentlich eingestaubt und recht unansehnlich. Nachdem die abgehängte Decke und ein paar Wände entfernt waren entstand ein komplett neuer offener und lichtdurchfluteter Raum. Heute werden links in der offenen Küche Burger gegrillt. Seinen Burger genießt man auf der rechten Seite an Tischen aus alten Holzbohlen. Die großen Leuchtschirme gliedern hier nicht nur den Raum, sie sind auch akustisch wirksam. Die Elektroleitungen sind in Kupferrohren und teilweise offen hängend montiert.

Das könnte dich auch interessieren
Quarry House: Makeover für ein heruntergekommenes Reihenhaus
Architekt Marc Tole hat einem heruntergekommenen viktorianischen Reihenhaus nördlich von Melbourne neues Leben eingehaucht.
6
Momentan beliebt
Raumwunder schaffen: Große Ideen für kleine Wohnungen
Platzmangel? Kein Problem! Wir verraten dir, wie du kleine Räume optimal ausnutzt.
20
Glück in Sicht Ostseelodges: Wald und Wellen an der Flensburger Förde
Wald und Meer kurz vor Dänemark: Die "Glück in Sicht" Ostseelodges bieten abwechslungsreichen Urlaub für Naturliebhaber.
1
Kommentare (1)
Johannes

Sehr schön geworden! Und direkt bei ROOMIDO um die Ecke... ;)

header
body